Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Am Tag der Aufnahme
Inhalt:

Am Tag der Aufnahme


Am Tag der Aufnahme kommen Sie bitte zum zentralen Anmeldeschalter (Haupteingang, Pavillon Steyl, Eingangshalle).

Bei der Aufnahme von Kindern & Jugendlichen unter 18 Jahren ist es notwendig, dass ein Erziehungsberechtigter anwesend ist (wegen der Einwilligungserklärung).


Bitte vergessen Sie nicht, Folgendes mitzunehmen:

  • E-Card und einen amtlichen Lichtbildausweis
  • Sämtliche Befunde, Röntgen-, CT-, MRT-Bilder, Sonografien (sofern nicht bereits bei uns vorhanden), Arztbriefe früherer Krankenhausaufenthalte
  • Falls vorhanden: Blutgruppenausweis, Schrittmacherausweis, Allergiepass, Implantatpass
  • Persönliche Gegenstände wie: Morgenmantel, Hausschuhe, Handtuch, div. Sanitärartikel für den täglichen Bedarf (Zahnbürste, ...)
    Nehmen Sie bitte nur wirklich Notwendiges für Ihren Spitalsaufenthalt mit!
    In der Sonderklasse werden einige Sanitär-Artikel auf der Station angeboten.


Wertgegenstände: Die Haftung für Verluste im Zimmer ist ausgeschlossen. Für die Aufbewahrung Ihre Wertsachen stellen wir Ihnen im Zimmer einen Möbelsafe zur Verfügung.


Am Anmeldeschalter erfahren Sie, auf welcher Bettenstation Sie bzw. Ihr Kind aufgenommen werden. Auf der für Sie zuständigen Bettenstation werden Sie von der Stationsassistentin  in Empfang genommen, die Ihnen eine Wertkarte für das Patienten-Infotainment gibt. Mit diesem System können Sie u. a. Fernsehen, Radio hören, Telefonieren und (gegen Aufladen einer geringen Gebühr) auch im Internet surfen. Anschließend findet das ärztliche und pflegerische Aufnahmegespräch mit dem Arzt und dem Pflegepersonal statt.

 
Die Schwester/der Pfleger wird Sie danach zu Ihrem Zimmer begleiten.

Das Datum und die Uhrzeit der Aufnahme geben wir Ihnen zeitgerecht schriftlich bekannt. Sollten Sie den Termin nicht einhalten können, informieren Sie uns bitte umgehend! Vielen Dank!

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen