Die Referenten 2018

Das waren die Vortragenden des Wiener Hüftmeetings 2018

PD Dr. med. Ralf Bieger

Zweiter Geschäftsführender Oberarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Ulm am RKU; Seit 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, 2015 Habilitation

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Dominkus

Vorstand der II. Orthopädischen Abteilung und stellvertretender Ärztlicher Direktor des Orthopädischen Spitals Speising seit 2013. Davor leitete er 15 Jahre die Tumororthopädie an der Universitätsklinik für Orthopädie in Wien. Habilitation 2001, Autor zahlreicher Fachbücher und wissenschaftlicher Publikationen. Lehrstuhl für Orthopädie an der Sigmund Freud Privatuniversität in Wien.  

Doz. Dr. Stephan Fickert

Sportorthopaedicum Straubing

Assoc. Prof. PD Dr. Philipp Funovics

Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, Wien

Prim. Doz. Dr. Rudolf Ganger, PhD

Vorstand der Abteilung für Kinderorthopädie & Fußchirurgie am Orthopädischen Spital Speising, Wien. Habilitation 2012, seit 2013 Abteilungsvorstand.

Dr. Christoph Gebhart

Zentrum für minimalinvasive Hüftchirurgie, Privatklinik Döbling, Wien

Univ.-Prof. Dr. Franz Grill

von 1982 bis 2012 Leiter der Abteilung für Kinderorthopädie am Orthopädischen Spital Speising, von 1988 bis 2013 zusätzlich in der Funktion als Ärztlicher Direktor, seit 2013 im Ruhestand. Habilitation: 1990 Karls Universität Prag, 1991 Universität Wien, Visiting Professorships: Hospital Special Surgery NY, Wood-Lovell Lecturer Chicago, Tel Aviv University, Turner Inst. St. Petersburg, Universität Cluj Napoca, Universität Basel; VKO Präsident: 1994 - 1997; ÖGO Präsident: 1998 - 2000; EPOS Präsident: 2003
 

Prof. Dr. med. Jendrik Hardes

Chefarzt der Abteilung für Muskuloskeletale Onkologie des Universitätsklinikums Essen seit 2018; 2008 Oberarzt in der Klinik und Poliklinik für Allgemeine Orthopädie, 2008 – 2018 Sektionsleiter „Tumor- und Revisionschirurgie“ der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie Münster.

Prim. Dr. Josef Hochreiter

Seit 1996 Vorstand der Abteilung für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz; Medizinische Ausbildung an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck. In den Jahren 2010 und 2011 Präsident der Österr. Gesellschaft für Orthopädie. Laufende Tätigkeit als Gastprofessor der Universität Wien.

PD Dr. Jochen Hofstätter

Seit 2013 Oberarzt im Hüftteam, II. Orthopädische Abteilung, Orthopädisches Spital Speising in Wien. Von 2001 bis 2005 Fellowship am Department of Orthopaedics, Children’s Hospital Boston, Harvard Medical School, USA. Von 2005 bis 2013 an der Univ. Klink für Orthopädie am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien tätig. 2011 bis 2012 Hip Fellowship am Department of Orthopaedics & Trauma, Royal Adelaide Hospital, Univ. of Adelaide, Australien 2012 Habilitation an der Medizinischen Universität Wien. Seit 2005 Tätigkeit am Ludwig Boltzmann Institut für Osteologie in Wien.

Assoc. Prof. PD Dr. Johannes Holinka

Leiter des Rheumateams der Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, umfasst mit seinem Team in der operativen Behandlung ein breites Spektrum in der Endoprothetik sowie in der arthroskopischen und offenen Gelenkschirurgie bei Arthrosen, entzündlichen Gelenkserkrankungen sowie Protheseninfektionen. 

Prim. Univ.-Prof. DDr. Thomas Klestil

Vorstand Abt. Orthopädie & Traumatologie, Landesklinikum Baden/Mödling seit 2009, zusätzlich seit 2015 Satellitendepartment Landesklinikum Hainburg; Univ.-Professur für Traumatologie, Zentrum für Medizinische Spezialisierungen an der Donau-Universität Krems; Ausbildung FA für Orthopädie & orthopäd. Chirurgie und FA für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie Universitätsklinik Innsbruck, 1998 Habilitation, 2007 Master- und Doktorats-Studium UMIT: Health-Sciences; Stv. Klinikvorstand Univ.-Klinik Innsbruck 2003 bis 2009; Lehrstuhl Traumatologie Donau-Universität Krems seit 2016

Prof. Dr. Bernd Kubista

Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, Wien

Dr. Werner Maurer-Ertl

Oberarzt und Leiter der Sektion Hüfte an der Universitätsklinik Orthopädie und Traumatologie am Landeskrankenhaus Graz; Seit 2008 Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Von 2006 bis 2012 Leiter und stellvertretender Leiter der Sektion Tumor. seit 2012 Leiter der Sektion Hüfte am Landeskrankenhaus Graz

Dr. Christoph Müller

Oberarzt und Spezialteamleiter Hüftendoprothetik an der II. Orthopädischen Abteilung, Orthopädisches Spital Speising, Wien

Doz. Dr. Florian Naal

Schulthess Klinik Zürich

Prof. Dr. Michael Nogler

Stellvertretender Leiter der Univ.-Klinik für Orthopädie, Medizinische Universität Innsbruck; Von 2002 bis 2009 Oberarzt an der Univ.-Klinik für Orthopädie und stellvertretender Leiter des Hüftendoprothetikteams. Seit 2004 stellvertretender Leiter der Universitätsklinik für Orthopädie, von 2009 bis 2011 Univ.-Prof. für Experimentelle Orthopädie §99, seit 2011 Univ.-Prof. für Experimentelle Orthopädie §98 an der Medizinischen Universität Innsbruck

Dr. Matthias Pallamar

Oberarzt im Spezialteam Kinderorthopädie, Abteilung für Kinderorthopädie und Fußchirurgie am Orthopädischen Spital Speising in Wien. Facharztausbildung am Orthopädischen Spital Speising, mehrere vertiefende Fortbildungsaufenthalte, u.a. in den USA und in der Schweiz. Seit 2012 Oberarzt im Team Kinderorthopädie mit Schwerpunkt Gelenkserhaltende Hüftchirurgie, Kursreferent für Säuglingshüft-Sonographie.

Dr. Martin Pospischill

Oberarzt im Spezialteam Hüftendoprothetik, II. Orthopädische Abteilung am Orthopädisches Spital Speising in Wien; Ausbildung zum Orthopädischen Chirurgen an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising, seit 2007 Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, seit 2008 Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik mit dem Schwerpunkt "Hüftendoprothetik".

Dr. Matthias Pallamar

Oberarzt im Spezialteam Kinderorthopädie, Abteilung für Kinderorthopädie und Fußchirurgie am Orthopädischen Spital Speising in Wien. Facharztausbildung am Orthopädischen Spital Speising, mehrere vertiefende Fortbildungsaufenthalte, u.a. in den USA und in der Schweiz. Seit 2012 Oberarzt im Team Kinderorthopädie mit Schwerpunkt Gelenkserhaltende Hüftchirurgie, Kursreferent für Säuglingshüft-Sonographie.

Dr. Martin Pospischill

Oberarzt im Spezialteam Hüftendoprothetik, II. Orthopädische Abteilung am Orthopädisches Spital Speising in Wien; Ausbildung zum Orthopädischen Chirurgen an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising, seit 2007 Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, seit 2008 Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik mit dem Schwerpunkt "Hüftendoprothetik".

Dr. Renata Pospischill

2011 - 2019  Oberärztin im Team Kinderorthopädie mit dem Fokus "Gelenkserhaltende Hüftchirurgie", Ausbildung zur Orthopädischen Chirurgin an der Abteilung für Kinderorthopädie im Orthopädischen Spital Speising, Leitung und Organisation der Ausbildungskurse für Hüftsonographie nach Graf, Mitglied des Wissenschaftsboards der VKO (Vereinigung für Kinderorthopädie), Mitglied der Study Group "Hip" der EPOS (European Paediatric Orthopaedic Society), seit 2018 Beirätin des Vorstandskomitees der EPOS (European Paediatric Orthopaedic Society)

Ao. Univ.-Prof. Dr. Peter Ritschl

Bis 2019 interimistischer Ärztlicher Direktor und Vorstand der Orthopädischen Abteilung am Orthopädischen Krankenhaus Gersthof der Stadt Wien; Seit 1982 Arzt für Allgemeinmedizin, seit 1986 Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, 1989 Habilitation, 1993 Ernennung zum außerordentlichen Universitätsprofessor. Von 1993 bis 2006 Vorstand der 1. Abteilung am Orthopädischen Krankenhaus Gersthof.

Prof. Dr. Andre Steinert

Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie, Krankenhaus Agatharied

Prof. Dr. med. Moritz Tannast

Teamleiter und Stellvertretender Vorstand Hüft- und Beckenchirurgie, Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Inselspital Universität Bern; Ausbildung zum Orthopädischen Chirurgen am Inselspital in Bern, Teilnahme an zwei Fellowships in den Vereinigten Staaten (Harvard Medical School, Boston; Hip & Pelvis Institute, Santa Monica) mit Fokus auf Gelenkserhaltende Hüftchirurgie, Minimal-invasive Prothetik und Becken-/Azetabulumfrakturen. Förderungsprofessur des Schweizerischen Nationalfonds.

 

Assoc. Prof. PD Dr. Martin Thaler, MSc

Sektionsleiter Hüfte und Tumororthopädie an der Universitätsklinik für Orthopädie Innsbruck, Medizinische Universität Innsbruck; 2011 Facharzt für Orthopädie, 2012 Habilitation und Abschluss des Masterstudiums, Temchef Hüfte und Tumor. Seit  2015 Teamleiter Hüfte und Tumor, 2017 Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, seit 2018 Assozierter Professor an der Universitätsklinik für Orthopädie Innsbruck

Dr. Kevin Staats

Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, Wien

Doz. Dr. Georgi Wassilew

Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Charité Berlin

PD Dr. med. Markus Weber

Funktionsoberarzt an der Orthopädischen Abteilung der Universität Regensburg, Asklepios Klinikum Bad Abbach seit 2017; Von 2011 bis 2017 Fachweiterbildung an der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg am Asklepios Klinikum Bad Abbach, 2017 Habilitation in Experimenteller Orthopädie, Universität Regensburg. Seit März 2017 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg am Asklepios Klinikum Bad Abbach.

Dr. Kai Ziebarth

Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie, Inselspital Bern

PD Dr. med. Christoph Zilkens

Stellvertretender Klinikdirektor und leitender Oberarzt, Leiter des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung an der Orthopädischen Klinik, Universitätsklinikum Düsseldorf; 2005 bis 2006 Research Fellow am Children´s Hospital Boston, seit 2011 Oberarzt an der Uniklinik Düsseldorf. seit 2013 leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor.