Zugang zu unserer Fachklinik

Werte*r Patient*in,
Werte*r Besucher*in
 

im Folgenden informieren wir Sie über die Zutrittsregeln zu unserem Krankenhaus:

 

Stationäre Patient*innen

Für stationäre Patient*innen ist der Zutritt zu unserem Spital nur mit einem negativen  PCR-Testergebnis, das nicht älter als 48h  ist , möglich.

Akzeptiert werden Tests anerkannter Testinstitutionen (zB Teststraßen der Stadt Wien; Labor, ärztliches Attest, Apotheke).

 


Ambulante Patient*innen und Reha-ambulant-Patient*innen

Patient*innen, die zu einem ambulanten Termin kommen, zur Operativen Vorbereitung oder unsere ambulante Rehabilitation in Anspruch nehmen, müssen einen Beleg nach der 2,5G-Regel vorweisen können. Das bedeutet:

  • Sie sind bereits vollständig geimpft, dann weisen Sie Ihren Impfpass oder ELGA-Auszug vor
    oder
  • Sie sind genesen (gilt bis zu sechs Monate nach einer durchgemachten Infektion): Weisen Sie eine ärztliche Bestätigung der überstandenen Infektion vor bzw einen Absonderungsbescheid oder Nachweis nach Par. 4 EpiG
    oder
  • Sie sind PCR-getestet. Weisen Sie bitte Ihr PCR-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden sein darf, vor.

Mehr Informationen zum Besuch in unserer Ambulanz finden Sie weiter unten auf dieser Seite


Begleitpersonen oder Besucher*innen

Für alle Besucher*innen und Begleitpersonen gilt eine allgemeine Testpflicht:

Besucher*innen müssen einen gültigen, maximal 48 Stunden altenPCR-Test vorweisen können (unabhängig ob bereits geimpft oder genesen).

Ausnahme: Dies gilt nicht für Personen, die nach dem 15. Jänner 2022 von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind für den Zeitraum von 2 Monaten nach abgelaufener Infektion.

Jeder stationäre Patient* / jede stationäre Patientin* darf pro Tag maximal 3 Besucher*innen empfangen.

Kinder ab dem 6. Lebensjahr müssen ebenfalls einen PCR-Test von einer befugten Stelle vorweisen (48h ab Abnahme gültig) und müssen eine Maske tragen. Kinder unter 6 Jahren sind als Besuchspersonen leider ausgeschlossen.

Erwachsene Begleitpersonen, die Minderjährige auf die Station oder zur Ambulanz begleiten, müssen ebenfalls einen PCR-Test (48 Stunden ab Abnahme gültig) vorlegen.


Besuchszeiten

Die Besuchszeiten sind Montag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr. Während des Besuches ist durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen. Die Besuchsdauer beträgt maximal 30 Minuten.


Spezielle Regelungen

 

Gefährdete Personen:

  • Ältere Menschen und Personen mit schwerwiegenden Grunderkrankungen ersuchen wir, von Besuchen in unserem Spital Abstand zu nehmen

Patient*innen auf der AGR-Station:

  • Die Besucheranzahl auf der Station für Akutgeriatrie und Remobilisation ist mit einer Person pro Tag für maximal 30 Minuten begrenzt. 

Patient*innen auf der Intensivstation:

  • Der Besuch auf der Intensivstation ist nur mit vorhergehender Absprache mit unserem Intensivteam möglich

Ambulanzbesuch:

Kommen Sie zu Ihrem Ambulanztermin bitte ohne Begleitung.
Ausnahmen sind (max. 1 Begleitperson):

 

  • Kinder
     
  • Personen mit Beeinträchtigung
     
  • Personen, die einen Dolmetscher / Sprachmittler benötigen

 


Kinder: 

Für die stationäre Aufnahme gilt:

Kinder 0-3 Jahre: bitte einen Antigen-Schnelltest (48 h ab Abnahme gültig) mitbringen.
Kinder ab 4 Jahren müssen unabhängig ob genesen oder geimpft einen PCR Test (48h ab Abnahme gültig) mitbringen.
 

Für den Zugang zur Ambulanz gilt:

Kinder 0-3 Jahre: kein Test erforderlich
Kinder 4-11 Jahre: Genesen, geimpft oder PCR (48 h ab Abnahme gültig) oder Antigen-getestet (24h ab Abnahme gültig)
Kinder ab 12 Jahren: Genesen, geimpft oder PCR Test (48 h ab Abnahme gültig)


Wenn Sie eines der folgenden Symptome bei sich feststellen, dürfen Sie das Spitalsgelände nicht betreten:

Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, plötzliche Störung des Geschmacks- oder Geruchssinnes.

 

Mit herzlichem Dank,
der Krankenhaus-Vorstand

 

 

Besuchszeiten:

Die Besuchszeiten sind Montag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr. Während des Besuches ist durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen. Die Besuchsdauer beträgt max. 30 Minuten.
Für alle Besucher*innen gilt eine allgemeine PCR-Testpflicht, unabhängig ob geimpft oder genesen. Wir empfehlen unseren Patient*innen, vor allem im vulnerablen Setting Akutgeriatrie, nur 1 Besucher*in pro Tag zu empfangen.