Institut für Physikalische Medizin und Orthopädische Rehabilitation

Die Physikalische Medizin und Rehabiiltation ist eng vernetzt mit der Orthopädie. 

Sie umfasst:

  • die Prävention
    (Früherkennung und vorbeugende Behandlung von Haltungs- und Bewegungsproblemen)
  • die spezifische Diagnostik von Schädigungen des Bewegungs- und Stützapparates
  • die konservative Therapie von Schmerzen und Funktionsstörgen
  • die postoperative Betreuung der Patienten im Sinne der Frührehabilitation
  • und die ambulante Rehabilitation bei Bewegungseinschränkungen und Muskelschwächen nach Gelenksoperationen, bzw. bei chronischen Schmerzen der Wirbelsäule. 

Weiterführende Links:


Anmeldung zur ärztlichen Diagnostik 

und ambulanten Rehabilitation des Bewegungsapparates:
Frau Michaela Kuchar
TEL:  +43 1 801 82 - 1576

Anmeldung zur Nachbetreuung
Frau Petra Orisich, Frau Mag. Nina Kuzniar
TEL:  +43 1 801 82 1239

Telefonische Erreichbarkeit: Jeweils MO-FR, 08:00 bis 12:00 Uhr.


Weitere Ärztinnen:

OA Dr. Gerda Reichel-Vacariu, MSc

Master für Interdisziplinäre Schmerzmedizin,
Stellvertreterin der Abteilungsleiterin, Fachärztin für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation
E-mail: 
ÖÄK-Diplome: Manuelle Medizin, Akupunktur, Psychosomatik, spezielle Schmerztherapie


Ass. Dr. Regina Fanninger

Assistenzärztin
E-mail: 


OA Dr. Silke Albrecher-Bugl

Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation
E-mail: 


Vorstand:

Prim. Dr. Ingrid Heiller

Leiterin des Instituts für Physikalische Medizin und Orthopädische Rehabilitation, Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation
E-Mail schreiben

Kontakt zum Institut:
Michaela Kuchar
TEL 01 801 82 1576
E-Mail schreiben