Infostunde vor einer Schulteroperation (finden aufgrund von COVID aktuell nicht statt)

Wir, die Ergo- und Physiotherapeut(inne)n Speisings, möchten Ihnen gerne schon vor einer Schulteroperation nützliche Hinweise, Tipps und Übungen mitgeben, die Sie nach der Schulter-OP beherzigen sollten.

Denn: Aufgrund des Eingriffs kann es zu vorübergehenden Einschränkungen der Beweglichkeit kommen. Und diese wirken sich eben auf Alltagsaktivitäten wie z.B.: Körperpflege und  Ankleiden aus.

Daher finden bei uns in der Regel alle 14 Tage Infostunden für Schulterpatienten statt. (Termine können wegen Feiertagen, Schulferien oder anderen Ereignissen manchmal auch ausfallen)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; bringen Sie idealerweise jedoch Stift und Papier zu den Infostunden mit. Wenn Sie wollen, können Sie auch mit einer Begleitperson zur Infostunde kommen
.

Termine:  --> AKTUELL SIND ALLE INFOSTUNDEN BIS AUF WEITERES ABGESAGT.

Die Einheiten finden jeweils um 14.00 Uhr (bis ca. 15.30 Uhr) an folgenden Tagen im Vortragssaal Therapie im Kellergeschoß des Hauptgebäudes (Pavillon Steyl) statt.

Übrigens: eine einmalige Teilnahme vor der Operation reicht aus.

 

Also dann: Wir sehen einander bei der Infostunde!

Das Speisinger Ergo- und Physiotherapeutenteam

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der allgemeinen Situation (Coronavirus COVID-19) bis auf weiteres alle Informationsveranstaltungen abgesagt sind. Wir danken für Ihr Verständnis!

So erreichen Sie den Vortragssaal Therapie:

Sie nehmen den Haupteingang (große Drehtüre) und fahren mit dem Lift (50 Meter nach dem Portier) ins Kellergeschoß. Der Weg zum Vortragssaal ist von dort aus ausgeschildert.