1. Februar - Speisinger Arthroskopietag

Schlüpfen Sie in die Rolle des Chirurgen!

Haben Sie gewusst, dass das Orthopädische Spital Speising in Sachen Arthroskopie – oder "Schlüsselloch-Chirurgie" – österreichweit eine der führenden Einrichtungen ist? Immer mehr Problemstellungen am Bewegungsapparat können heutezutage minimalinvasiv durch die Arthroskopie behandelt werden. Das heißt, es werden bei diesen Operationen nur ganz kleine Hautschnitte durchgeführt.

Diese gelenksschonenden Eingriffe reduzieren den Schmerz nach der Operation deutlich, ermöglichen dem Patienten eine raschere Mobilisation und bieten ein besseres "kosmetisches" Ergebnis.

Speising ist auf Knie-, Hüft-, Schulter-, Hand- und Sprunggelenksarthroskopie spezialisiert.

Machen Sie sich im Rahmen unserer "Patienten-Uni" ein Bild davon, was die Schlüsselloch-Chirurgie heute alles kann und besuchen Sie uns am 1. Februar ab 10:30 Uhr im Orthopädischen Spital Speising! (Haupteingang, Pavillon Steyl)

Sie haben Gelegenheit, mit unseren Ärzten zu sprechen, an Info-Ständen Ihr Wissen zu erweitern und am Arthroskopie-Simulator selbst Hand anzulegen; und somit in die Rolle des Chirurgen zu schlüpfen.

Keine Anmeldung notwendig.



Schematische Darstellung einer Knie-Arthroskopie:
Einer der Schwerpunkte unserer Klinik in der
I. Orthopädischen Abteilung